Sonderprägung "350 JAHRE STADTRECHTE ALTONA 2014"

Sonderprägung "350 JAHRE STADTRECHTE ALTONA 2014"

Am 23. August 1664, vor 350 Jahren, verlieh Dänemarks König Friedrich III., zugleich Herzog von Holstein, Altona die Stadtrechte. Der Bezirk Hamburg-Altona feiert dieses historische Ereignis mit einer Reihe von  Veranstaltungen sowie einem großen Bürgerfest.

Aus diesem Anlass gibt die Hamburgische Münze eine auf 3.000 Stück limitierte Silbermedaille heraus. Die in Spiegelglanzqualität hergestellte Medaille zeigt das Altonaer Rathaus und das historische Stadtwappen.

Die Prägung kann im Altonaer Museum und bei der Hamburgischen Münze zu einem Stückpreis von 10,- Euro erworben werden. Von dem Verkaufserlös jeder Medaille geht eine Spende in Höhe von 1,- Euro an den „Freundeskreis des Altonaer Museums e.V.“.

• Prägung in Silber (Ag 333/1000), Gewicht: 6,8 g, Durchmesser: 30mm