Hamburgische Münze

Landesbetrieb Hamburgische Münze

Landesbetrieb Hamburgische Münze

"J"a, wir sind die älteste Münzprägeanstalt in Deutschland

Die Hamburgische Münze kann auf eine lange Tradition zurückblicken, die eng mit der Entwicklung der Freien und Hansestadt Hamburg verbunden ist. Bis heute ist das Münzwesen öffentliche Aufgabe, und eine der vornehmsten Aufgaben der Hamburgischen Münze ist die Prägung der Euro-Münzen der Bundesrepublik Deutschland mit dem Prägezeichen „J“.

Sammler- und Gedenkmünzen

Das Gebäude der Hamburgischen Münze
© LBM
Zwei Euro Münze
© LBM
Gemeinschaftswährung

Wir prägen Ihren Alltag

Wir schildern Ihnen, wie die Hamburgische Münze aus einem Stück Metall ein Zahlungsmittel macht. Der handwerklich aufwändige Herstellungsprozess und sein glänzendes Ergebnis übt auf viele Sammler eine große Faszination aus. Die Sammler- und Gedenkmünzen sind schön anzuschauen und bares Geld wert.

Mehr
25 Euro Münze Geburt Christi
© LBM
Wertvolle Erinnerungen

Gedenkmünzen

Gedenkmünzen sind ansehnliche und wertvolle Erinnerungsstücke. Gedenkmünzen erscheinen zu ganz unterschiedlichen Anlässen, die von der Bundesregierung ausgewählt werden. So einzigartig der Anlass, so einzigartig ist auch die eigens dafür gestaltete Gedenkmünze.

Mehr

Historie

Historie
© Hamburgische Münze / colourbox.de
Historie

Die historische Entwicklung der Münzprägung in Hamburg

Die Hamburgische Münze kann auf eine Tradition zurückblicken, die eng mit der Entwicklung der Freien und Hansestadt Hamburg verbunden ist.

Mehr
1 von

Ihre Ansprechpartner

Postanschrift: Hamburgische Münze, Bei der Neuen Münze 19, D-22145 Hamburg

Mehr